item1

Entdeckung

Heuschnupfen

Omega 3 Kapseln

Omega 3 preiswert

delta 6 Desaturase

Prostaglandine S1

Prostaglandine S2

Prostaglandine S3

natuerliche Omega 3

Omega 6

Heuschnupfen S-H

Uretritis

allerg. Schnupfen

Neurodermitis

PMS

rheumatoide Arthritis

chron.Entzuendungen

eBook bestellen

Impressum+Kontakt

Gamma-Linolen-S.

Olio Extra die Vergine

richtig ernaehren

Pros taglandin-Mangel

arteriosklerose

gegen Allergie

Getreide Allergie

Allergie Arzt

Allergien de

Allergien Kinder

Katzenhaar Allergie

Staub-Allergie

Knoblauch Allergie

Lebensmittel-Allergien

Erdnuss-Allergie

Allergie Typ

Allergie Juckreiz

Kiwi Allergie

Allergie Matratze

Tomaten Allergie

Allergie Schimmelpilze

Aerzte-Omega-3

gestoerter Stoffwechsel

Richtig ernaehren, aber wie?

Wir ernaehren uns alle mehr oder weniger so, wie wir es von unserer Mutter gelernt haben. Im Prinzip der richtige Weg. Nur hat sich aber gezeigt, dass in manchen Regionen oder in anderen Laendern die Menschen aufgrund spezieller Lage, gesund bleiben und sehr alt werden. Es gibt Laender, in denen nicht nur ein Mensch, sondern viele Menschen sich im Alter von 120 Jahren bester Gesundheit erfreuen, wie z.B. in Georgien oder auf Kuba, wo trotz Armut mehr als 100 Menschen aelter als 100 Jahre sind und nicht im Altenheim dahinsiechen.

Wenn wir uns ansehen wie die Menschen sich in diesen Laendern ernaehren, faellt auf, dass sie viel Gemuese essen, teilweise roh, Fleisch nur in Form von Gefluegel, viel Fisch, wenig Alkohol, wenig Kartoffeln, usw. Nach heutigem Kenntnisstand die richtige Ernaehrung.

Taeglich brauchen wir 61 Mineralien, 16 Vitamine, 10 essentielle Aminosaeuren und 2 essentielle Fettsaeuren.

Ueber Vitamine haben Sie mit Sicherheit schon alles gelesen, was Sie wissen sollten, ueber Aminosaeuren sicher wenig wenn ueberhaupt, und ueber die essentiellen Fettsaeuren haben Sie sicher auch schon einige Informationen. Aber wenn wir ehrlich sind, verstehen wir wenig oder nichts von den Zusammenhaengen und dem Zusammenspiel der Aminosaeuren und Fettsaeuren.

Die richtigen essentiellen Fettsaeuren

Sich mit gesunden Fettsaeuren zu ernaehren, heisst nicht gleichzeitig viel Geld fuer die Ernaehrung auszugeben. Es kommt nur darauf an, das richtige Oel einzukaufen, und da gibt es nur ein Oel, das allen Anforderungen entspricht, viel Omega-3-FS, wenig Omega-6-FS, wenig Omega-9-FS, wenig gesaettigte FS = L e i n o e l

Das wird so manchem Oel-Fabrikanten ein Dorn im Auge sein, denn jeder meint das beste Oel herzustellen, doch es gibt nun mal kein ernaehrungsphysiologisch hochwertigeres Oel als eben Leinoel, da es bis zu 58% Omega-3 FS enthaelt, und nur bis zu 26% Omega-6. Leinoel ergaenzt in geradezu idealer Weise unseren viel zu hohen Omega-6-Verbrauch und hilft den Fettstoffwechsel-Motor am Laufen zu halten.

Als naechstes Oel, jedoch schon mit einem deutlichen Abstand zum Leinoel, liegt das Hanfoel auf Platz 2.

Hanfoel enthaelt bis zu 17% Omega-3-FS, nicht so schlecht, aber mit seinem bis zu 70%igen Anteil an Omega-6-FS, ist es nicht geeignet, unsere Ernaehrung mit Fettsaeuren ausgeglichen zu gestalten.

Hanf- und auch Walnussoel enthalten zwar noch zusaetzlich die Gamma-Linolen-Saeure, die unseren Fettstoffwechsel unterhalb der Omega-6-FS in Teilbereichen zum Laufen bringt, aber nicht unterhalb der Omega-3-FS. So koennen diese beiden Speiseoele zumindest eine kleine Erleichterung der fettstoffwechselbedingten Krankheiten bringen, aber ohne durchschlagenden Erfolg, wie bei einem 100%ig funktionierenden Fettstoffwechsel.

Auf Platz 3 liegt das Walnussoel, das mit bis zu 9% Omega-3 FS und nur bis zu 55% Omega-6 FS enthaelt, ausserdem nur is zu 24% Omega-9, die unser Organismus nicht fuer Zellregeneration braucht.

 

 

 

Die auf meiner Homepage fuer Sie bereitgestellten Gesundheits-Info's ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.

::: Omega-3.tk - Ihre Info - Seite für gesunde Ernährung - Berichte über neue Erkenntnisse in der gesunden Ernährung :::